Satzungszwecke des Vereins

Siemens Caring Hands ist insbesondere zur Unterstützung in besonderen Katastrophenfällen tätig und verfolgt unmittelbar mildtätige und gemeinnützige Zwecke.

© Carpathian Foundation

Zweck des Vereins ist

­

  1. die selbstlose Unterstützung von Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf die Hilfe anderer angewiesen sind
  2. die Förderung der Hilfe für Katastrophenopfer, Soforthilfe und Hilfe zum Wiederaufbau
  3. die Förderung der Hilfe für Behinderte, für Opfer von Straftaten sowie für Kriegs- und Katastrophenopfer
  4. die Förderung des Feuer-, Katastrophen- und Zivilschutzes sowie der Rettung aus Lebensgefahr
  5. die Förderung der Jugend- und Altenhilfe
  6. die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  7. die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege
  8. die Förderung des Wohlfahrtswesens, insbesondere der Zwecke der amtlich anerkannten Verbände der freien Wohlfahrtspflege
  9. die Förderung des Naturschutzes, des Umweltschutzes sowie des Tierschutzes
  10. die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger und mildtätiger Zwecke